Sooregosler Oberchöuch Gesamtfoto

Patrouille Suisse

Willkommen auf der Webseite der Sooregosler.
Dieses Jahr waren wir unter dem Motto "Patrouille Suisse" unterwegs.
Auf unserer Webseite findet ihr alle Infos rund um unsere Auftritte, unsere eigenen Anlässe und viel weiteres!

Werde Mitglied

Du findest den Heimweg im Dunkeln?

Das ist schon mal eine sehr gute Voraussetzung, um Mitglied bei uns zu werden ;-) Melde dich bei einem unserer Mitglieder oder hier auf der Webseite!

Mehr Informationen

Jetzt ist es raus. In der diesjährigen Saison sind wir unter dem Moto Patrouille Suisse unterwegs. Die Fotos mit dem neuen Kleid kannst du bei die Gosler und den verschiedenen Register anschauen. 

Bei einigen hängt das neue Kleid schon seit einem Jahr im Schrank, andere haben die letzten vier Tage durchgenäht und bei wieder anderen fehlt noch immer der letzte Schliff. Auf den Fotos, die wir am 11. Dezember 2021 machen durften, ist aber von all dem nichts zu sehen. Dort strahlten die Gosler in ihren neuen Kleidern um die Wette. Schliesslich haben auch alle nach der letztjährigen abgesagten Fasnachtssaison auf diesen Moment hingefiebert. Es gab großartige Gruppen-, Register- und Einzelfotos. Gespannt und geduldig müsst ihr aber bis zum Erscheinen der Fasnachtszeitung warten, denn die Fotos mit unserem neuen Kleid werden wir euch wie immer erst dann präsentieren.

Am letzten Wochenende fand unser jährliches Probeweekend im Sportcamp Melchtal statt. Nach der ersten Gesamt- und Spez-Probe gab es am Samstagmittag leckere Pizza und Flammkuchen von unserem neuen Küchenteam. Danach ging es weiter mit Musizieren. Am Abend stärkten wir uns mit einem feinen Tomaten- und Pilzrisotto. Anschliessend gab es nochmals eine Gesamtprobe. Zwischendurch gönnten wir uns allerdings eine kurze Pause mit selbstgemachten Kuchen, «Caramelchöpfli» und «Niidlätäfelis». Um 22:00 Uhr war dann definitiv bei allen die Luft raus, wir legten die Noten weg und verschoben uns an die Bar. Da wir dieses Jahr die einzige Guggenmusik im Sportcamp waren, richteten wir unsere eigene Bar ein. Dort wurde bis spät in die Nacht fröhlich gefestet. Am Sonntagmorgen wurden wir regelrecht verwöhnt vom Küchenteam. Es gab selbstgebackenen Zopf, Rösti und Rührei, aber auch ein Käse- und Fleischplättli. Nach dem feinen Zmorgen ging es nochmals in den Proberaum. Nach insgesamt acht Stunden üben waren dann alle froh, dass die Instrumente wieder in ihren Koffern verstaut werden konnten. Anschliessend machten wir uns ans Aufräumen und unser Probeweekend ging auch schon dem Ende zu.

Am letzten Freitag fand unsere jährliche Antrittsversammlung im Restaurant Brauerei in Sursee statt. Damit ist der Start ins neue Vereinsjahr gefallen. Offiziell wurde auch unser Neumitglied David Rentsch begrüsst, obwohl er bereits an den Sommerproben und am Vereinsausflug mit dabei war. Nachdem der formale Teil beendet war, wurde das Essen der letzten GV nachgeholt. Anschliessend ging es weiter in die dazugehörige Bar.

Bereits ein Tag später trafen wir uns schon wieder zur 1. offiziellen Probe der Saison. Weil zuvor bereits einige Sommerproben stattfanden, waren die Instrumente schon geölt und bereit. Dementsprechend stand dem richtigen Proben nichts im Wege. Obwohl noch unklar ist, wie die Fasnacht 22 stattfinden wird, werden wir mit viel Elan an unserem musikalischen Können feilen. Nach dem Musizieren gingen noch einige ins Protos und genossen ein gemütliches Beisammensein.

Unser Hauptsponsor

Restaurant Protos

Co-Sponsoren

Technik im Bau AG