Der letztjährige Vorstandsausflug musste nach etlichen Verschiebungsversuche schlussendlich doch abgesagt werden. Die geltenden Bestimmungen machten es immer wieder schwer, sich in einem gemütlichen Rahmen zu treffen. Umso mehr freuten sich alle auf den diesjährigen Vorstandsausflug. Am Freitagabend, 29.04.2022, hatten wir die letzte Vorstandssitzung von diesem Vereinsjahr angesagt. Dort vereinbarten wir noch die letzten Details für den morgigen Tag. Los ging es kurz nach dem Mittag Richtung Pfäffikon ins Alpamare. Unsere Gruppe war etwas grösser als gewohnt, auch unser alter Präsident Thomas Trachsel durfte nochmals dabei sein, da sein letzter Vorstandsausflug, wie bereits erwähnt, nicht stattfand. Einigen war die Müdigkeit noch etwas ins Gesicht geschrieben. Schliesslich schafften es gewisse erst um 4 Uhr nach Hause von der Vorstandssitzung. Grundsätzlich hätte man auch gleich direkt gehen können. Die Müdigkeit war dann aber wieder schnell verflogen, als der erste Apéro bereits auf der Fahrt genossen wurde. Im Alpamare verbrachten wir einige lustige und entspannte Stunden. Anschliessend ging es zurück nach Sursee. Nach einem kurzen Imbiss beim McDonalds konnte es weiter ins Craftwerk für den nächsten Apéro gehen. Um 20:30 Uhr konnten wir uns ins El Mosquito verschieben. Dort genossen wir ein feines Nachtessen. Ob Burrito, Fajitas oder Burger, einfach alles war lecker. Um den Abend abzurunden, ging es weiter ins TnT. Dort waren noch einige andere Gosler anzutreffen und der Abend konnte noch lange weitergehen.