Beim Schminken waren einige Gosler noch ein wenig schlapp, reichte es doch nur knapp für einige Stunden Schlaf, da man erst gegen Mittag vo Mauensee her Zuhause eintraf.
Jedoch kam dann pünktlich um 18:00 Uhr, der Car, der uns nach Schwarzenbach an den BTS-Ball fuhr.
Kaum angekommen durften wir bereits brillieren und unser Können am Monster präsentieren.


Danach liessen wir's so richtig krachen und gingen in der Kaffestube Party machen. Los war da allerhand, so dass man bereits früh am Abend keinen Sitzplatz mehr fand.
Einig waren die Gosler sich, dass da der Schaps in Tee und Kaffe ausgezeichnet schmecke, und man warf die die Teebeutel nach dem Prosit sogleich an die Decke. Anschliessend bestellt man das nächste Stämli, ausgezeichnet waren die heissen Getränke nämli.
Wir schauckelten nicht nur zu Willy Tells Lieder, sondern starten sogar zur Musik Papierflieger. Auf TT's Geburtstag stiessen wir auch fleissig an, wir hatten schliesslich Zeit, waren erst um 01:15 Uhr mit Spielen dran. Da liessen wir es auf der Bühne so richtig rocken und hauten das Publikum aus den Socken. Nach dem Auftritt stürtzten wir uns nochmals in's Gedränge und festen noch strenge. Und doch war dann mach einer froh, als um 3:00 Uhr früh der Car erschien und's heimwärts ging.