Sooregosler Oberchöuch Gesamtfoto

50 tüüflisch goldigi Johr

Willkommen auf der Webseite der Sooregosler.
Wir durften im Jahr 2020 unser 50-jähriges Bestehen feiern. Auf unserer Webseite findet ihr alle Infos rund um unsere Auftritte, unsere eigenen Anlässe und viel weiteres!

Werde Mitglied

Du findest den Heimweg im Dunkeln?

Das ist schon mal eine sehr gute Voraussetzung, um Mitglied bei uns zu werden ;-) Melde dich bei einem unserer Mitglieder oder hier auf der Webseite!

Mehr Informationen

Mit der Antrittsversammlung am 25. September fand der Startschuss in die nächste Fasnachtssaison statt. Zuerst haben sich unsere vier Neumitglieder Ramona Bernhard, Manuela Vogel, Nadia Studer und Céline Tschopp unter dem Motto «Rütlischwur» vorgestellt. Auf ihrem Weg ins Protos haben wir sie näher kennengelernt und durften den eigens erfunden Gosler-Schwur miterleben. Anschliessend haben wir diverse Informationen zur Probesaison erhalten, die Tournee wurde vorgestellt und der Stoff fürs neue Kleid abgegeben.
Bereits am nächsten Tag fand die erste Probe statt. Wir werden auch in diesem Jahr zwei neue Lieder einstudieren und an unseren bisherigen Stücken feilen.
Aufgrund von Corona stehen wir vor einem speziellen Vereinsjahr. Ob und wie unsere Fasnachtsanlässe durchgeführt werden können, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Ebenfalls noch unklar bleibt, ob und wie unsere Auftritte stattfinden.

Am 13. Juni fand unsere 50. Generalversammlung statt. Etwas später als ursprünglich geplant und mit etwas mehr Abstand als üblich wurde das vergangene Jubiläumsjahr abgeschlossen.

Die Fasnacht 2020 ist Geschichte. Um das emsige Treiben der Gosler auch literarisch aufzuarbeiten, befasst sich der Chronist intensiv mit den Geschehnissen. In diesem Teil widmet sich der Schreiberling den Festivitäten in Hasle und dem legendären Goslerball. 

Die Vorfasnachtssaison 2020 ist bereits Geschichte. Ein guter Grund für den Chronisten die Geschehnisse Revue passieren zu lassen und mit ein paar Anekdoten der Gedächtnisse der Gosler auf die Sprünge zu helfen. Im letzten Teil befasst sich der Schreiberling mit dem Schneetag im Sörenberg sowie den Auftritten in Buttisholz und Willisau.

 

Bald ist die Vorfasnachtssaison 2020 bereits Geschichte. Ein guter Grund für den Chronisten die Geschehnisse Revue passieren zu lassen und mit ein paar Anekdoten der Gedächtnisse der Gosler auf die Sprünge zu helfen. In einem vierten Teil befasst sich der Schreiberling mit den Auftritten im wunderschönen Mauensee und Schwarzenbach.

Unser Hauptsponsor

Restaurant Protos

Co-Sponsoren

Estermann AGTechnik im Bau AGEstermann AG