Sooregosler Oberchöuch Gesamtfoto

50 tüüflisch goldigi Johr

Willkommen auf der Webseite der Sooregosler.
Wir durften im Jahr 2020 unser 50-jähriges Bestehen feiern. Nach der abgesagten Fasnacht im letzten Jahr, freuen wir uns umso mehr auf die nächste Fasnacht. Auf unserer Webseite findet ihr alle Infos rund um unsere Auftritte, unsere eigenen Anlässe und viel weiteres!

Werde Mitglied

Du findest den Heimweg im Dunkeln?

Das ist schon mal eine sehr gute Voraussetzung, um Mitglied bei uns zu werden ;-) Melde dich bei einem unserer Mitglieder oder hier auf der Webseite!

Mehr Informationen

Am letzten Wochenende fand unser jährliches Probeweekend im Sportcamp Melchtal statt. Nach der ersten Gesamt- und Spez-Probe gab es am Samstagmittag leckere Pizza und Flammkuchen von unserem neuen Küchenteam. Danach ging es weiter mit Musizieren. Am Abend stärkten wir uns mit einem feinen Tomaten- und Pilzrisotto. Anschliessend gab es nochmals eine Gesamtprobe. Zwischendurch gönnten wir uns allerdings eine kurze Pause mit selbstgemachten Kuchen, «Caramelchöpfli» und «Niidlätäfelis». Um 22:00 Uhr war dann definitiv bei allen die Luft raus, wir legten die Noten weg und verschoben uns an die Bar. Da wir dieses Jahr die einzige Guggenmusik im Sportcamp waren, richteten wir unsere eigene Bar ein. Dort wurde bis spät in die Nacht fröhlich gefestet. Am Sonntagmorgen wurden wir regelrecht verwöhnt vom Küchenteam. Es gab selbstgebackenen Zopf, Rösti und Rührei, aber auch ein Käse- und Fleischplättli. Nach dem feinen Zmorgen ging es nochmals in den Proberaum. Nach insgesamt acht Stunden üben waren dann alle froh, dass die Instrumente wieder in ihren Koffern verstaut werden konnten. Anschliessend machten wir uns ans Aufräumen und unser Probeweekend ging auch schon dem Ende zu.

Am letzten Freitag fand unsere jährliche Antrittsversammlung im Restaurant Brauerei in Sursee statt. Damit ist der Start ins neue Vereinsjahr gefallen. Offiziell wurde auch unser Neumitglied David Rentsch begrüsst, obwohl er bereits an den Sommerproben und am Vereinsausflug mit dabei war. Nachdem der formale Teil beendet war, wurde das Essen der letzten GV nachgeholt. Anschliessend ging es weiter in die dazugehörige Bar.

Bereits ein Tag später trafen wir uns schon wieder zur 1. offiziellen Probe der Saison. Weil zuvor bereits einige Sommerproben stattfanden, waren die Instrumente schon geölt und bereit. Dementsprechend stand dem richtigen Proben nichts im Wege. Obwohl noch unklar ist, wie die Fasnacht 22 stattfinden wird, werden wir mit viel Elan an unserem musikalischen Können feilen. Nach dem Musizieren gingen noch einige ins Protos und genossen ein gemütliches Beisammensein.

Auch dieses Jahr fand unsere bekannte Promotour statt, leider aber wieder ohne Kilbi. Trotzdem gaben wir unseren Verein zum Besten und hielten Ausschau nach möglichen Neumitgliedern. Gestartet hat die Gruppe um 15:00 Uhr im Protos in Oberkirch. Anschliessend führte die Tour über die Bar im Goldenen Wagen und der Brauerei in Sursee zum Schweizerheim. Dort gab es eine feine Pizza. Danach zogen wir weiter ins Craftwerk. Diejenigen, die noch nicht genug hatten, gingen bis zum Feierabend noch ins TNT.

Am letzten Samstag fand unser Vereinsausflug statt. Am Morgen durften wir an einem Gin-Workshop in der Diwisa Willisau teilnehmen. Zuerst gab es einen informativen Rundgang durch die Distillerie, anschliessend konnte in Gruppen ein eigener Gin hergestellt werden. Zum Schluss durfte eine Gin-Degustation nicht fehlen. Nach einer individuellen Mittagspause in Willisau gingen wir gemeinsam nach Zofingen, um Laser Tag zu spielen. Der Gin vom Morgen war nach fünf intensiven Spielrunden schlussendlich bei allen rausgeschwitzt. Nach einem kurzen Apero im Städtli Zofingen ging es zurück nach Sursee. Bei einem feinen Nachtessen in der Baragge wurde ausgiebig geplaudert und der Abend klang aus. Einige gingen anschliessend müde nach Hause, andere machten noch einen Abstecher ins Städtli.

Bereits Anfang Juli stand mit der Schnupperprobe inkl. Pool- & Grillparty der nächste Anlass vor der Tür. An unserer zweiten Sommerprobe durften wir zwei Interessesenten begrüssen, die bereits tatkräftig mitgespielt haben. Nach der ordentlichen Probe wurden wir von der Familie Brechbühl zum Grillplausch empfangen. Nach dem feinen Znacht sprang der eine oder andere zur Abkühlung in den Pool. Daneben haben wir Beerpong gespielt oder uns einfach unterhalten.

Unser Hauptsponsor

Restaurant Protos

Co-Sponsoren

Technik im Bau AG