Judihui mis Houzbei brönnt

banner 2018 web

In Willisau auf Kaperfahrt

«Herrjemine scho uufstoh?!» so oder ähnlich muss es wohl bei einigen Goslern zu Hause geklungen haben, war doch bereits am frühen Morgen wieder Besammlung. Der erste Umzug der Fasnacht 2018 in Willisau stand auf dem Programm. Einige verpflegten sich vor der langen Fahrt in der örtlichen Bäckerei. Wohl noch nicht ganz auf der Höhe der Geschehnisse befand sich Rebers Simona. Sie wollte den hygienischen Zustand des Bodens wohl sehr genau unter die Lupe nehmen, anders lässt sich ihr Ausflug in die Untiefen der Bäckerei kaum erklären.

Nach dem Schminken wartete ein alter Bekannter auf die Gosler: Schwarzentruber Rolf, der Busfahrer der Stunde und alter Weggefährte von vergangenen Raubzügen brachte die SGO-Crew nach Willisau.

Nach dem ersten erfolgreichen Auftritt auf der Kirchentreppe war der Umzug an der Reihe. Die Gosler marschierten durch das dicht gefüllte Städlti Willisau und wurden laut beklatscht und bejubelt.

Weiter ging es wenig später mit einem weiteren Auftritt im Städlti bevor es dann auch schon zum Schlusspunkt, dem letzten Auftritt kam. Mitten im Auftritt unterbrach der «schönste Tambi» MT den Auftritt. Wer jetzt denkt er musste dies tun weil die Gosler keinen Ton mehr trafen, den muss der Schreiberling enttäuschen. Der gute MT unterbrach den Auftritt kurzzeitig um ein Ständli für unseren Jubilar, das Gosler-Urgestein Mändu 9½anzusagen. Wohl noch sichtlich übermannt von seinen Gefühlen küsste er wenig später nicht nur seine Goslerkollegen ab sondern auch gleich den Willisauer-Boden. Ein sehr emotionaler Moment für die gesamte SGO-Crew.

Nach getaner Pflicht widmeten sich die Gosler wieder dem Städtli mit zahlreichen Bars und Getränkezelten. Einige blieben bis in die frühen Morgenstunden…

Die Städtlifasnacht Willisau markiert das Ende der Vorfasnacht 2018 und jedem Gosler ist klar: Die Fasnacht 2018 kann kommen!

Neustes Bild

Unser Hauptsponsor

Gosler-Box

Rothornfäger Ulle
Hallo zäme....mier dörfe ja die Fasnacht am Sunntig wieder zu euch cho. Esch das möglech, dass ech wieder chli Chriesi chan bstöue und ide Kafi-Stube go abhole? Die si drum aube meeega fein!!! :roll Danke vöu mau... :grin
Mittwoch, 07. Februar 2018

Co-Sponsoren

 

Go to top